10. Illenauer Kunstsommer

Events, Illenauer Kunstsommer

Der 10. ILLENAUER KUNSTSOMMER – ein beindruckendes Jubiläum

2009 initiierte Franz Rothmund den 1. Kunstsommer in den Illenau-Werkstätten. Inzwischen haben 47 verschiedene Kurse mit mehr als 350 Teilnehmer/innen und 21 Dozenten stattgefunden. So können wir mit dem Kunstsommer eine Erfolgsgeschichte in der Acherner Kulturlandschaft feiern und laden nun zum 10. Illenauer Kunstsommer ganz herzlich ein.

Die 5 Kurse werden im stilvollen Ambiente der Illenau-Werkstätten von renommierten Künstlern geleitet und gewähren in gelassener Atmosphäre ideale Voraussetzungen für intensives künstle-risches Schaffen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Arbeit, wobei die Erweiterung der eigenen Fähigkeiten im Vordergrund steht. Jedoch bringt der Illenauer Kunstsommer aber auch alle Beteiligten miteinander ins Gespräch und macht Kunst und Kunstschaffen in der Vielfalt der Ausdrucksformen neu erfahrbar. Und so können künstlerische und individuelle Spielräume eröffnet und verschiedenste Gestaltungsprozesse getestet, ermöglicht und reflektiert werden.

Kurs 01: Tischmalerei | Nicole Reuther
Kurs 02: Film | Michael Straßburger
Kurs 03: Holzbildhauerei | CW Loth
Kurs 04: Malerei | Rainer Nepita
Kurs 05: Keramik | Helena Müller

Nun richtet sich auch der 10. Kunstsommer wieder an jene, die an der Vermittlung von praktischem und künstlerischem Fertigkeiten ebenso interessiert sind wie an einem Austausch in gemeinsamen Gesprächen und Veranstaltungen. Dieser Dialog bestimmt den Erfolg des Illenauer 
Kunstsommers maßgeblich mit und wird von allen 
Beteiligten gern forciert.

Hier können Sie den KuSo-Folder downloaden.

Mehr Infos unter: www.illenau-werkstaetten.de